Technisch reproduzierbare Bilder sind in unserer Zeit allgegenwärtig – Fotos werden millionenfach gemacht, von unzähligen Menschen, ständig, überall auf der Welt. Die Menge der Abbildungen lässt das einzelne Bild bisweilen untergehen und den Wunsch nach weiteren Bildern fragwürdig erscheinen. Und doch gibt es immer wieder Fotos, die aus dem Bildermeer herausragen, die uns berühren oder ergreifen: Fotografien, die über das längst Gesehene hinausgehen, weil sie ein unbekanntes Bild von einem Menschen vermitteln, einem Gegenstand, einer Situation. Fotografien, die besondere Augenblicke im Leben anderer Menschen festhalten, die die Schönheit eines Momentes bewahren oder den Zauber des Vergehenden. Fotos, die uns ermuntern, Dinge neu zu sehen, uns einer Sache oder einer Person zuzuwenden. Darin liegt der Reiz und die Rechtfertigung für jedes neue Foto, auch in dieser Zeit.

 

 

Poster